Es ist soweit: Er findet wieder statt, der legendäre MÖRSBACHMÄN

 

Die Sportgruppe Mörsbach richtet nach coronabedingter zweijähriger Unterbrechung am Samstag, dem 13. August, ihren 36.Triathlon aus.
In diesem Jahr werden am Samstagvormittag etwa 275 Triathleten/innen in mehreren Ortsgemeinden der Verbandsgemeinden Betzdorf/Gebhardshain und ab Schwedengraben in den Gemarkungen Kundert und Obermörsbach unterwegs sein.

Während die Kinder ihre Radstrecke ab ca. 10:00 Uhr auf direktem Weg vom Schwimmbad Dickendorf über die „Bindweide“ und den „Schwedengraben“ in Richtung Mörsbach absolvieren, werden die Triathleten des Hauptfeldes ab ca. 10:30 Uhr über
• Biesenstück,
• Elkenroth Hildburgstraße,
• Neunkhausen,
• Mörlen,
• Nauroth,
• Elkenroth Amselweg,
• Rosenheim,
• Malberg,
• Schwedengraben und
• Mörsbach, OT Obermörsbach
bis zur Wechselzone an der Grillhütte Mörsbach fahren.

An Kreuzungen und Einmündungen werden Streckenposten der freiwilligen Feuerwehren unterstützend zur Verkehrslenkung eingesetzt.
Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl bitten die Veranstalter alle Verkehrsteilnehmer, die am 13. August ab ca. 10:00 Uhr in der o.a. Region unterwegs sind, um erhöhte Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme.
Die Anwohner der vorderen Mittelstraße und der Waldstraße im Ortsteil Obermörsbach werden gebeten, die Radstrecke nicht zusätzlich durch parkende Fahrzeuge zu behindern.
Alle Autofahrer in der Region werden gebeten, die unterstützenden Anweisungen der Streckenposten an den Kreuzungen und Einmündungen zu beachten.

 

Die Links der Rad- und Laufstrecke können Sie sich auf der MörsbachMän-Seite kopieren und auf Komoot importieren.