Reinigung von Straßenrinnen

Durch Regen und sommerliche Temperaturen wächst in diesem Jahr alles was grün ist besonders gut. Die örtlichen Straßenrinnen bleiben da keine Ausnahme.
Es wird daran erinnert, dass alle Grundstückseigentümer oder Nutzer von bebauten und unbebauten Grundstücken an öffentlich gewidmeten Straßen und Plätzen gemäß Satzung der Ortsgemeinde verpflichtet sind, die Rinnen und Böschungen von Unkraut, Unrat und sonstigem Bewuchs frei zu halten.
Um Beachtung wird gebeten.