Schließung öffentlicher Einrichtungen

Mit Allgemeinverfügung hat die Kreisverwaltung des Westerwaldkreises zur Eindämmung der Coronavirus-Infektionen verfügt, dass öffentliche Einrichtungen wie z.B. Spielplätze, Grillhütten und Bürgerhäuser zu schließen sind und eine Nutzung bis auf Weiteres zu untersagen ist. Entsprechende Hinweisschilder wurden auf den Spielplätzen angebracht.

Nach besonderen Regelarien des Landes- und Kreisjugendamtes bietet die KiTa Eltern- und Erziehungsberechtigten eine Notbetreuung für ihre Kinder an, deren Inanspruchnahme im Notfall mit der Kindergartenleitung abzustimmen ist.
Um Beachtung wird gebeten