Käferholz als Brennholz

Wie bereits an dieser Stelle veröffentlicht, bietet die Ortsgemeinde Brennholz aus Käferfichten an. Das bereitgestellte „Käferholz“ hat nur wenig Harzanteile weil das Absterben der Bäume letztlich eine Folge von Harzmangel als Schutzschild zum Borkenkäfer war. Die Brennholzpolder in einer Größe von 6 und 10 Festmetern werden zum Preis von 25,-€ pro Festmeter abgegeben. Die Polder befinden sich gut erreichbar nahe des Ortsteils Brunken im Bereich des „Gebücks“ (Nähe Hundetrainingsplatz) und im Bereich der ehemaligen Kläranlage im „Schellert“. Bestellungen können beim Ortsbürgermeister über die Rufnummer 0171 5669 688 oder während der Sprechstunden abgegeben werden.