Sammlung für den „Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge“ e. V.

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Sabine Christian und Andrea Kautzmann haben freundlicherweise die Haussammlung in ihrer Freizeit durchgeführt.
Die Sammlung erbrachte in diesem Jahr einen Erlös von 370,-€. Der Verein setzt alle Mittel und Kräfte ein um vorhandene Grabanlagen zu erhalten und in den osteuropäischen Staaten würdevolle Gräber für die Gefallenen zu schaffen. Der Volksbund gibt auch heute noch vielen Toten ihre Namen wieder und erinnert gleichzeitig an das Leiden und Sterben in Kriegszeiten. Neben der Unterhaltung der Kriegsgräberstätten unterstützt der Landesverband Rheinland-Pfalz Schulen in ihrer Friedensarbeit und organisiert Jugendbegegnungen im In- und Ausland. Im Namen des Volksbundes danke ich den Spendern und natürlich den beiden Sammlerinnen für ihr Engagement.