Schneeräum- und Streupflicht

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Winterliche Bedingungen mit Schnee und/oder Eis bringen zusätzliche Aufgaben für die Grundstückseigentümer mit sich.
Die Schneeräum- und Streupflicht ist nach unserer Satzung gültig für alle innerörtlichen Wege mit und ohne Gehweganlagen. Diese Regelungen gelten auch für die Wege vor unbebauten Grundstücken.
Sofern an innerörtlichen Wegen keine Gehwege vorhanden sind, ist laut Satzung ein Streifen von 1,5m Breite im Fahrbahnbereich zu räumen und/oder abzustreuen.
Bei starkem Schneeaufkommen oder Eis wird die Ortsgemeinde ein Räum- und Streufahrzeug unterstützend einsetzen.
Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass der Einsatz des gemeindlich beauftragten Räum- und Streufahrzeuges ohne Anerkennung einer Rechtspflicht erfolgt und die Grundstückseigentümer durch die unterstützende Räumung nicht von ihrer satzungsgemäßen Räum- und Streupflicht befreit sind.
Die Fahrer von Kraftfahrzeugen bitte ich, ihre Fahrzeuge so abzustellen dass eingesetzte Räumfahrzeuge nicht unnötig behindert werden.
Um Beachtung wird gebeten